An die Landesregierung

Sehr verehrte Damen und Herren, insbesondere Herr Nils Schmid

c Roswitha Koe

Sie wissen, dass der Rosensteinpark einer der letzten englischen Landschaftsgärten in Süddeutschland ist, genauso ist Ihnen bekannt, dass der Rosensteinpark unter Denkmalschutz steht und nicht verändert werden darf!

c V. Müller

Sie wissen ebenso um den außergewöhnlich reichen Tierbestand des Rosensteinparks.

Dass Sie hier – in diesem Kleinod der Natur – bald der Bahn freie Hand bezüglich der Einrichtung ihrer Logistikflächen lassen wollen, noch bevor essentielle Fragen bezüglich des Projekts Stuttgart21 geklärt sind (fehlendes Brandschutzkonzept, Kostenexplosion noch vor Baubeginn, Neuberechnung des Kosten-Nutzen Faktors, Kapazitätslüge, abzupumpende Wassermenge etc.), ist für mich als echte Stuttgarterin nicht zu akzeptieren!

Eine Rundumansicht der Wiese über die in naher Zukunft die LKW der Bahn rattern sollen finden Sie hier:

http://www.panoblog.de/panos/?p=Rosensteinpark_01

Es ist nicht zu akzeptieren, dass Sie uns nun auch diesen Park, die letzte Oase der Stadt,  nehmen und uns einem der schönsten Ausblicke auf Stuttgart berauben. Wie überflüssig die Fällungen im Mittleren Schlossgarten und vor dem Wagenburgtunnel zu dem damaligen Zeitpunkt waren, müsste Ihnen bewusst sein!

Ich appelliere deshalb an Ihr Herz, Gewissen und Ihren gesunden Menschenverstand und fordere Sie eindringlichst auf den Gestattungsvertrag nicht zu unterschreiben!

Lassen Sie sich nicht weiter von der Bahn diktieren, was das richtige für diese Stadt ist!

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu “An die Landesregierung

  1. ging das als offener brief an die landesregierung in briefform raus? denn sonst wird sie wohl kaum etwas davon mitbekommen..

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s